Künstler - Zauberer

Magischer Zirkel

Der Magische Zirkel ist eine deutsche Vereinigung von Zauberkünstlern. Er wurde bereits im Jahr 1912 von ein paar Zauberern gegründet. Seitdem ist die Mitgliederzahl auf rund 2800 Personen in 25 Ländern angestiegen. Weiterhin gibt es 90 Ortsvertretungen des Magischen Zirkels. Deren Mitglieder, die aus allen möglichen Berufen stammen, treffen sich regelmäßig um sich auszutauschen. Zudem erhalten sie monatlich eine Mitgliederzeitschrift mit den neusten Informationen.

Im Rahmen des Magischen Zirkels sind Personen mit einem Interesse und einem Talent für die unterschiedlichsten Bereiche der Magie vereint. Neben der Partyzauberei, der Bühnenzauberei, Tricks mit Spielkarten findet man auch Vertreter der Close up-Magie, der Großillusionen, der Gedankenexperimente und der Zauberei für Kinder. Mit dem Eintritt in den Magischen Zirkel mussten sich die Mitglieder verpflichten, keinen der Zaubertricks zu verraten.

Immer wieder touren bekannte Magier durch die Ortzirkel und geben dort ihr Wissen weiter. Auch auf den immer wieder stattfindenden Kongressen besteht für die Mitglieder die Möglichkeit sich weiter zu bilden.

Interessierte Personen können auch an der alle drei Jahre durchgeführten Deutschen Meisterschaft teilnehmen. Um jedoch Mitglied beim Magischen Zirkel zu werden, muss vorab eine Aufnahmeprüfung abgelegt werden. Die genaueren Informationen zum Anlauf können bei dem jeweiligen Ortszirkel erfragt werden
 


Künstlersuche