Künstler - Zauberer
Hat sich da etwas bewegt? Lieber noch einmal genauer hinschauen, denn Living Dolls sind dazu da, Sie zu verblüffen. Und wer ist das nicht, wenn eine Puppe plötzlich zu leben beginnt?
 

Lebende Skulpturen

 
Living Dolls stammen aus dem Bereich der Pantomime. Sie stellen mit ihrem Körper dabei sonst eigentlich leblose Figuren dar. Natürlich ist so, wie auch bei der Akrobatik, ein gehöriges Maß an Körperbeherrschung notwendig, um diese Darstellung glaubhaft zu machen. Der Effekt wird dadurch jedoch umso größer.

Wer nichts sagt, dem hört man zu


Der Einsatz von Living Dolls kann sehr vielseitig sein. So werden sie etwa zu Marketing Zwecken eingesetzt. Aber auch um ein größeres Publikum einfach in Erstaunen zu versetzen und an ungewohnten Stellen für Verblüffen zu sorgen, sind diese Künstler ideal. Stellen sie sich einmal vor, die Schaufensterpuppe winkt Ihnen plötzlich zu…


Künstlersuche