Künstler - Zauberer

Hypnotiseure


„Deine Augenlieder werden schwer…“, jedoch nicht bei einer Show-Hypnose. Die ist nämlich alles andere als einschläfernd. So schafft es ein Hypnotiseur, normale Menschen zu nicht ganz alltäglichen Handlungen zu veranlassen. Aber keine Angst – das ist alles wirklich nur Spaß!
 

Hypnose – verblüffend aber ungefährlich


Die Vorstellung, den Geist eines anderen Menschen zu beeinflussen hat etwas Faszinierendes und Schauderhaftes. Sie schlägt einen im wahrsten Sinne des Wortes in ihren Bann. Doch Hypnose muss nichts Unheimliches an sich haben, denn sie ist keine Zauberei. Sie ist ein seit Jahrhunderten verwandtes Verfahren und gerade die leichte Trance, die bei Bühnenshows verwandt wird, ist völlig ungefährlich. Niemand würde unter dieser Trance etwas tun, was ihm ansonsten absolut zuwider wäre.
 

Die Kraft des Geistes und des Humors


Harmlos also, doch verblüffend und verzaubernd ist die Trance für Hypnotisierte wie auch für das Publikum. Die Kraft des Geistes wird hier auf unterhaltsamste Art veranschaulicht. Besonders interessant kann eine Hypnose sein, da der Hypnotisierte von seiner Alltagsrealität entrückt und zu ansonsten doch recht untypischen Handlungen veranlasst wird. Aber ein guter Hypnotiseur kennt den Unterschied zwischen Vorführung und Vorführen. Bei ihm wird niemand lächerlich gemacht. Gelacht werden darf trotzdem, und vor allem gestaunt.


Künstlersuche