Künstler - Zauberer

Berühmte Zauberer

Die berühmtesten Zauberkünstler der Welt

Schon seit jeher waren die Menschen jeden Alters von Zauberkunst und Magie fasziniert. So ist es nicht verwunderlich, dass die großen Magier bis heute großes Ansehen und oftmals sogar den Status eines Superstars haben.

Einer der bekanntesten unter ihnen ist sicherlich der amerikanische Zauberkünstler David Copperfield. Er wurde 1956 geboren und hatte bereits in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts einige Auftritte. Als ein Highlight seiner Karriere gilt die Aufnahme in die renommierte Society of American Magicians 1968 als jüngster Zauberer aller Zeiten. Schon bald wurde er mit seinen spektakularen Fernsehshows einem immer breiteren Publikum bekannt: Das Verschwinden der Freiheitsstatue, der Gang durch die Chinesische Mauer oder die Flucht aus Alcatraz haben ihm Millionen von Fans beschert.
Seine Shows wurden mittlerweile mit 21 Emmys ausgezeichnet.

Zwei weitere wichtige Magier sind die beiden Deutschamerikaner Siegfried und Roy die vorallem durch ihre Auftritte mit weißen Tigern Schlagzeilen machten. Ihre bis zum Jahr 2003 aufgeführte Show" Siegfried und Roy - Masters of the Impossible" gilt in Las Vegas als die Show mit den bis dato meisten Besuchern. Beide lernten sich bei der gemeinsamen Arbeit als Steward auf der TS Bremen kennen. Schon damals verzauberten sie die Gäste mit ihren eindrucksvollen Zaubertricks. Kurz nach Beendigung der Arbeit als Steward traten die beiden in verschiedenen Theatern in Deutschland und in der Schweiz auf. Außerdem hatten sie vielbeachtete Auftritte in Monte Carlo und Paris. Ab dem 1970er Jahren entwickelten sie unvergessliche und einmalige Shows in ihrer Wahlheimat Las Vegas.

Ein ebenso beeindruckender Zauberer war Harry Houdini. Schon als Kind wanderte er mit seinen Eltern aus Ungarn nach Amerika aus. In den ersten Jahren seiner Karriere versuchte er sich in Wanderzirkussen. Sein erster echter Erfolg war ein Entfesslungstrick mit Handschellen. Entgültige Berühmtheit erlangte er mit dem Verschwindenlassen eines Elefanten auf dem New Yorker Times Square. Er war außerdem ein begeisterter Sammler von Zaubergegenständen.
 


Künstlersuche