Künstler - Zauberer

Merlin

....einer der bekanntesten Zauberer in der Sagenwelt!

 
Der Zauberer Merlin ist einer der bekanntesten Zauberer in der Sagenwelt. Angeblich hat er König Artus und seine Taten vorhergesagt und war der Hofmagier von König Artus. Er soll ihm dabei als Magier, Berater und Weissager gedient haben. Nicht geklärt wurde jedoch bis heute, ob es König Artus mit seinen Rittern je gegeben hat oder wo sich Camelot wirklich befindet. Doch soll der Zauberer Merlin auf Geoffrey von Monmouth zurück geführt werden können. Dieser ließ den Zauberer Merlin im Jahr 1136 erstmals in seiner Geschichte der britischen Könige auftreten. In Merlin sollen sich dabei die realen Figuren von dem jugendlichen Seher Ambrosius und dem Dichterpropheten Myrddin Lailoken verschmolzen sein.

Merlin erlangte durch seine Erwähnung in der Artussage große Bekanntheit. Er soll die Eltern von Artus zusammen geführt und Artus Anweisungen gegeben haben. Unter Anderem hat er ihm den Auftrag gegeben, den heiligen Gral zu suchen. Außerdem soll er das magische Schwert Excalibur in den Stein gesteckt haben, aus dem nur Artus es heraus ziehen konnte und deshalb König wurde. Nach einigen Varianten der Überlieferung hatte der Zauberer Merlin auch eine Geliebte - die Herrin vom See. Dieser offenbarte er dabei all seine Geheimnisse und somit erlangte auch die Herrin vom See Zauberkräfte, mit denen sie Merlin verriet. Umbringen konnte sie ihn jedoch nicht, nur in ein anderes Bewusstsein drängen. So soll der Zauberer Merlin noch heute auf dem Meeresgrund leben und dort in einem Palast residieren.

Der Zauberer Merlin ist ein Mythos, der nicht wirklich aufgeklärt werden kann. Fraglich bleibt: Basiert er auf realen Gestalten und wenn ja, was waren deren besondere Fähigkeiten? Oder hat es den Zauberer Merlin wirklich gegeben, an dem realen Hof von König Artus in Camelot? Welche Bestandteile der Sagen basieren dann auf Wahrheit und welche wurden ausgeschmückt? Merlin hätte zumindest in einer Welt gelebt, in der die Magie populär war. Die Menschen glaubten damals noch eher an das Übernatürliche und Magier reisten zusammen mit Schaustellern umher, um ihr Können unter Beweis zu stellen und dabei Arme wie Reiche zu unterhalten. Daran jedenfalls, hat sich bis heute nichts geändert.
 


Künstlersuche