Künstler - Zauberer

Die Zauberer vom Waverly Place

Originaltitel: Wizards of Waverly Place

 

Handlung „Die Zauberer vom Waverly Place“

Der Film handelt von einer Familie mit drei Kindern oder Zauberlehrlingen - der Familie Russo. Das interessante an dieser Familie ist, dass sie eine Zauber Familie ist. Sie betreiben ein Sandwich-Restaurant am Waverly Place in New York City. Nur die bzw. der beste Zauberer darf seine Kräfte behalten. So wird gezaubert was der Zauberstab hergibt und nicht alle Zaubertricks lassen Wünsche wahr werden.

Alex gespielt von Selena Gomez, Justin gespielt von David Henrie und Max gespielt von Jake T. Austin. Die Familie plant eine Urlaubsreise in die Karibik doch Alex möchte nicht mit in den Urlaub und rebelliert. Nachdem sie wieder mal unerlaubt gezaubert hat, wird sie gezwungen mit in den Urlaub zu kommen. Außerdem ist sie von ihren Eltern Jerry gespielt von David DeLuise und Theresa gespielt von Maria Canals-Barrera genervt da sie ihr ständig alles vorschreiben, obwohl sie schon 16 Jahre alt ist. Sie möchte gerne eine große Zauberin werden. Nach einem weiteren Streit mit Ihrer Mutter wünscht sich Alex dass Ihre Eltern sich nie begegnet wären. Während sie sich dies wünscht hält sie den Familien Zauberstab in der Hand und somit wird der Wunsch Realität.
Durch diesen Wunsch vergessen ihre Eltern alles über die Familien. Ihr Vater besitzt wieder all seine Zauberkräfte da er ja nie geheiratet hat. Ihre Mutter denkt Alex sei eine Angestellte des Hotels in dem sie ihren Urlaub machen. Alex und ihre beiden Brüder fangen selber an ihre Vergangenheit zu vergessen. Die drei müssen nun unter enormen Zeitdruck versuchen den Wunsch wieder rückgängig zu machen. Ihr Vater rät Ihnen den Stein der Träume zu suchen, denn dieser verfügt über die Macht einmalig jeden Zauberwunsch zu erfüllen oder einen Zauber wieder rückgängig zu machen.
Alex und Justin begeben sich auf die Suche zum Stein der Träume während Max versucht seine Eltern wieder zusammen zu bringen. Auf ihren Weg treffen sie auf den ehemaligen Zauberer Archie, dieser besitzt die einzige funktionierende Karte zum Stein der Träume. Er möchte durch die Hilfe des Steines seinen Vogel in einen Menschen zurückverwandeln. Der erste der unter dieser Situation leiden muss ist Max er ist der jüngste der drei und verschwindet somit als erster. Während der Zeit haben Alex und Justin geschafft den Stein zu finden, doch dieser wird ihnen durch den Vogel von Archie wieder abgenommen.
Die letzte Möglichkeit die Familie zu retten besteht nun darin ein vollwertiger Zauberer oder Zaubererin zu werden denn nur so kann der Zauber noch rückgängig gemacht werden. Dies geht aber nur wenn Alex und Justin in einem Zauberer-Wettstreit gegen einander antreten, derjenige der den Wettstreit gewinnt ist dann ein vollwertiger Zauberer. Den Wettstreit gewinnt am Ende Alex, doch als sie Ihre volle Zauberkraft erlangt verschwindet dann auch Justin. In der Zwischenzeit bekommt die Mutter den Stein von Archie, sie selber weiß nicht was sie damit anfangen soll, sie gibt ihn schließlich Alex weil sie das Gefühl hat ihr Helfen zu müssen. Nun kann Alex sich wünschen, dass wieder alles so wird wie es war und dank des Steins geht dieser Wunsch auch in Erfüllung. An diese ganzen Sachen können sich aber nur Alex, Justin und Max erinnern ihre Eltern jedoch nicht, diese wundern sich das ihre Kinder sich auf einmal nicht mehr streiten und ihnen sogar der Familien Urlaub gefällt.

Weitere tolle magische Geschichten oder Zauberfilme ist der Film: Zauberer von Oz oder der Zauberer Toppolino.

Wer gerne einen Zauberer buchen möchte für seine Zaubervorstellung kann hier im Zauberportal fündig werden. Viel Spaß beim stöbern bei seiner Zauberersuche.
 


Künstlersuche