Künstler - Zauberer

zauberer.de bSascha Gramel und zauberer.de - Bauchrednerei Grammel

 
Sascha Grammel - ein Mann und seine Puppen

Am 29.10.2010 war es soweit. Sascha Grammels Liveaufzeichnung (am 5. Februar 2011 um 23:05 Uhr
bei RTL!) seines Programmes "Hetz' mich nicht!" bei 
RTL in Köln.
Mit dabei natürlich Prof. Dr. Peter Hacke "Im Dienste der Wissenschaft!", Frederic Freiherr von Furchensumpf "Hetz' mich nicht!" und Josie Egg, der bezaubernste EC-Geldautomat aller Zeiten!
Ausserdem Michaela und ich (Anne) vom Team Zauberer.de!

Es war beeindruckend die Studiohallen zu betreten und in einen Saal geführt zu werden, in den über tausend Zuschauer passen. Davor die für Sascha bekannt, bescheidene Bühnendeko mit 2 Steinwänden und einem Mülleimer davor.
Sascha selbst übernahm das Warm up und machte den dafür normalerweise eingestellten Warm Upper bis hin zur kleinen "Sascha macht Frederic Bühnenfertig"-Pause arbeitslos.
Es lief alles einwandfrei, bis aus der Regie ertönte "Das muss nochmal gemacht werden, dem Vogel hängt ein Kabel aus der Tasche!" "Hat der etwas Vogel gesagt???" Frederic war entsetzt, dennoch ging es schnell weiter. Sascha brach nie aus der Rolle aus und seine 3 Bühnenkollegen hielten kein Blatt vor den Mund wenn die Regie kleine Änderungswünsche hatte. Selbst als Sascha das 3te mal mit Frederic und dem Publikum das "Hetz' mich nicht" Lied anstimmen musste, lies er nicht nach. 
Ganz im Gegenteil. Schnell hatter er das Publikum auf seiner Seite und die 3 Stunden Aufnahmezeit vergingen wie im Flug. Im Anschluss durfte das Publikum noch miterleben wie Sascha die für RTL typischen "Mein RTL" - Sequenzen aufnahm. 

Auch die Pressefotos folgten direkt im Anschluss und hier viel es besonders auf wie viele Ähnlichkeiten zwischen dem Spieler und seinen Puppen vorhanden sind. 
Fakt ist, Sascha Grammel ist auf dem Weg nach oben, bleibt dabei aber auf dem Teppich und das macht Ihn besonders Sympatisch! 
 


Künstlersuche